fbpx

Beste Entscheidung des Lebens Andrea Roschek

Andrea Roschek Interview beste Entscheidung Michaela Forthuber #Entscheidungsarchitektin

Andrea Roschek

Beste Entscheidung ihres Lebens. Warum? Und 6 1/2 Fragen dazu:

1. Welche Entscheidung war die Beste, die Du in Deinem Leben getroffen hast? (Und warum?)

Die Pannonische Tafel zu gründen!
Weil es so einen fantastischen Mehrwert hat. Es hilft Menschen in Notlagen. Die Umwelt wird geschont, weil statt wegzuschmeissen werden die Produkte an armutsbetroffene Menschen weitergegeben und der Handel freut sich die Entsorgungskosten einzusparen. Letztendlich darf sich auch die Politik freuen weil weniger Menschen kommen die um Soforthilfe ansuchen müssen. Eine Win- Win Situation für alle 😊
Auch für mich weil mein Fokus nicht nur auf meinem eigen Leid, dem Tod meiner Töchter liegt, sondern mich mit Guten Dingen beschäftigt. Es macht mir Sinn und gibt mir die Wirksamkeit die ich brauche um am Leben Spaß zu haben.

6 1/2 Fragen:

1. Was beeinflusst Deine Entscheidungen?

Mein Bauchgefühl.

2. Wie ist Dein Vorgehen, wenn Du eine schwere Entscheidung zu treffen hast?

Ich berate mich mit Menschen auf deren gutes Urteil ich vertraue. Menschen die ein gutes Herz haben und Weitblick. Letztendlich ist das Zünglein an der Waage aber wieder mein Gefühl dazu.

3. Was haben Entscheidungen aus Deiner Sicht mit der Realität zu tun?

Meine Entscheidungen schaffen letztendlich das was real werden soll.

4. Welches war Dein Lieblingsmärchen als Du klein warst?

Des Kaisers neue Kleider.

5. Was ist aus Deiner Sicht am Wichtigsten: Sicherheit, Autonomie oder Anerkennung?

Autonomie
Ich möchte in meinen Entscheidungen frei sein und mein Leben nach meinen Bedürfnissen richten. Die da wären: Solidarität, Menschlichkeit und Freundschaften leben zu dürfen.

6. Wer ist Dein grösstes Vorbild?

Meine Großmutter. Sie hat mich großgezogen und mich gelehrt mit anderen zu teilen und darauf zu achten wie es ihnen geht.

1/2 Welche Entscheidung würde die Welt zu einem besseren Ort machen?

Wenn Menschen entscheiden würden die Bedürfnisse anderer so ernst zu nehmen wie die eigenen.

Andrea Roschek

Wir suchen Werbepartner für unseren Kühltransporter. Hier der Link dazu.
Facebook Pannonische Tafel

Spenden sind herzlich willkommen, Spendenkonto der Tafel:
Raiffeisenlandesbank Burgenland, IBAN: AT37 3300 0000 0221 5523, BIC:   RLBBAT2E