Beste Entscheidung des Lebens Bruno Erni

Blog Interview Entscheiden Cover Michaela Forthuber #Entscheidungsarchitektin mit Bruno Erni

Bruno Erni

Beste Entscheidung seines Lebens. Warum? Und 6 1/2 Fragen dazu:

1. Welche Entscheidung war die Beste, die Du in Deinem Leben getroffen hast? (Und warum?)

Gemeinsam mit meiner Frau haben wir uns für ein Kind entschieden. Unsere Tochter ist heute 13 Jahre jung. Es war die beste Entscheidung in meinem Leben. Jeden Tag, wenn ich in die Augen meiner Tochter schaue, fühle ich eine Form der Liebe und Dankbarkeit, die man in Worten nicht beschreiben kann. Es ist die tiefste Verbindung, die ein Mensch wohl spüren kann.

6 1/2 Fragen:

1. Welches sind deine 3 wichtigsten Zutaten, um weise und mutige Entscheidungen treffen zu können?

  1. Meditieren. 2. Das Herz zu fragen. 3. TUN.

2. Welche Entscheidungshindernisse kennst du persönlich?

Wenn ich für mich nicht die nötige Ruhe bei wichtigen Entscheidungen aufbringen kann, dann kann das für mich ein Hindernis sein. Ich benötige Raum und Zeit, um meine Energie und mein Gefühl für den Weg zu fühlen.

3. Was hat aus deiner Sicht die Ratio, die Intuition und die Emotion mit der Entscheidungsfindung zu tun?

Die Ratio kennt die Frage und kann logisch abwägen. Die Intuition zeigt dir mögliche Lösungen, jenseits der Logik. Das Gefühl weisst dir den besten Weg.

4. Entscheide dich: Wenn du ein Buch wärst, welcher Titel steht auf deinem Cover?

Jenseits der Logik

5. Welches war die großartigste Entscheidung von einem anderen Menschen, die du bewunderst oder richtig gefeiert hast?

Da gibt es wohl ganz viele grossartige Entscheidungen. Im Kleinen wie im Grossen. Wenn jemand 1'000 Bäume pflanzt, berührt mich das sehr. Aus der Sicht der Öffentlichkeit war das das Treffen zwischen Kanzler Helmut Kohl und dem sowjetischen Staatspräsidenten Michail Gorbatschow bewundernswert. In Strickjacken und auf einer totalen liebevollen Absicht haben sie die BRD und DDR wiedervereinigt. Entscheidungen, wo Menschen sich mit viel Liebe und Respekt begegnen gefallen mir sehr gut. Da entsteht Seelenfrieden, Freude, Hoffnung und innere Heilung für Mensch und Natur.

6. Was hat Entscheiden für dich mit Verantwortung und Selbstwirksamkeit zu tun?

Je mehr ich mich für Dinge Entscheide, die für mein Leben Sinn machen, desto stärker erkenne ich, dass ich selbst für mein Leben verantwortlich bin. Das Aussen ist ein Spiegel von meinem Innen, von meinem Leben. Ich bin für jede Entscheidung selbst verantwortlich. Wenn ich auf mein Herz höre, danach Handle, finde ich den Weg.

1/2 Welche Entscheidung würde den Menschen around the World gut tun?

Sich für die ‘Wiedergeburt’ zu entscheiden. Denn dann erkennst du plötzlich, dass die Zukunft und die Gesundheit der Erde mit dir etwas zu tun hat, denn du kommst ja wieder. So würde jeder von sich aus der Umwelt Sorge tragen.

Bruno Erni   brunoerni.com