Beste Entscheidung des Lebens Miriam Hoppe

Blog Interview Entscheiden Cover Miriam Hoppe und Michaela Forthuber #Entscheidungsarchitektin

Miriam Hoppe

Beste Entscheidung ihres Lebens? Warum? Und 6 1/2 Fragen dazu:

1. Welche Entscheidung war die Beste, die Du in Deinem Leben getroffen hast? (Und warum?)

Mich Selbstständig zu machen und dadurch meinen Beamtenjob zu kündigen. Dadurch konnte ich wirklich ein Selbstbestimmtes und Freies Leben erschaffen von dem ich schon immer geträumt habe.

6 1/2 Fragen:

1. Was beeinflusst Deine Entscheidungen?

Mein Bauchgefühl oder Intuition, wie man es nennen möchte.

2. Wie ist Dein Vorgehen, wenn Du eine schwere Entscheidung zu treffen hast?

Zuerst gebe ich mir ein paar Tage Zeit, um darüber nachzudenken und mache mir eine "Für & Wider" Liste bevor ich entscheide. Wenn es große Entscheidungen sind, beziehe ich ebenso meinen Mann mit ein.

3. Was haben Entscheidungen aus Deiner Sicht mit der Realität zu tun?

Nur wer Entscheidungen trifft kann im hier und jetzt leben. Entscheidungen machen das Leben zu dem was es ist. Keine Entscheidung zu treffen ist auch eine Entscheidung und lässt alles beim alten, was Stillstand bedeutet und Stillstand bedeutet Tod.

4. Welches war Dein Lieblingsmärchen als Du klein warst?

Aschenputtel

5. Was ist aus Deiner Sicht am Wichtigsten: Sicherheit, Autonomie oder Anerkennung?

Autonomie! Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit ist für mich ein wichtiger Teil der Freiheit. Meinem größten Wert. Nur wer klare unabhängige Entscheidungen treffen kann, hat sein Leben wirklich in den eigenen Händen. Hier beziehe ich auch die Autonomie zu staatlichen Systemen mit ein.

6. Wer ist Dein grösstes Vorbild?

Menschen die großartiges in der Welt erschaffen, zum Nutzen und Wohlwollen aller. Da gibt es nicht nur ein Vorbild.

1/2 Welche Entscheidung würde die Welt zu einem besseren Ort machen?

Selbstverantwortung!! Wenn jeder Mensch so handeln würde wie er selbst behandelt werden möchte und wie er die Welt in seiner ganzen Schönheit vorfinden möchte. Im Umkehrschluss der kategorische Imperativ von Kant.

 

Miriam Hoppe https   www.instagram.com/mirihoppe/