Beste Entscheidung des Lebens Pirmin Loetscher

Blog Interview Entscheiden Cover Michaela Forthuber #Entscheidungsarchitektin mit Pirmin Loetscher

Pirmin Loetscher

Beste Entscheidung seines Lebens. Warum? Und 6 1/2 Fragen dazu:

1. Welche Entscheidung war die Beste, die Du in Deinem Leben getroffen hast? (Und warum?)

> Dass ich meinen Herzen folgen soll, ist die beste Entscheidung die ich im Leben getroffen habe. Ich habe mich entschieden, das zu tun, was mir am meisten Spaß macht und nicht das, was mir am meisten Geld bringt. Ich lebe mein Tun und dieses beflügelt mein Herz bringt mich dazu, jeden Morgen mit einem Lächeln aufzustehen.

Warum: Weil ich so glücklicher bin. Ich habe zweimal versucht mich für sehr gut bezahlte Jobs anzustellen, wurde aber aber in der Zeit unglücklich und das Geld konnte meine Gefühlslage nicht im Ansatz kompensieren.

6 1/2 Fragen:

1. Welches sind deine 3 wichtigsten Zutaten, um weise und mutige Entscheidungen treffen zu können?

> Intuition, Gelassenheit und Zuversicht. Entscheidungen sollten immer mit einer positiven Geisteshaltung geschehen, so haben sie mehr Schöpfungskraft und können auch wirklich die Richtung einschlagen, die wir mit der Entscheidung erzeugen oder gehen wollen.

2. Welche Entscheidungshindernisse kennst du persönlich?

> Angst, ein ganz schlechter Berater wenn ich Entscheidungen treffen will. Angst blockiert und darum versuche ich immer Angst in gesunden Respekt umzuwandeln und diesem dann mit Mut zu begegnen.

3. Was hat aus deiner Sicht die Ratio, die Intuition und die Emotion mit der Entscheidungsfindung zu tun?

> Es geht bei mir immer um die Balance zwischen Kopf, Herz und Bauch. Alle drei Teile tragen zur Entscheidungsfindung bei und darum verdient auch jeder seinen Platz, aber eben - in der Balance zueinander stehend.

4. Entscheide dich: Wenn du ein Buch wärst, welcher Titel steht auf deinem Cover?

> Echt und authentisch - pures Leben auf 200 Seiten!

5. Welches war die großartigste Entscheidung von einem anderen Menschen, die du bewunderst oder richtig gefeiert hast?

> Ein sehr guter Freund von mir war über 20 Jahre an der Börse. Er hatte irgendwann genug, seinen Job gekündigt und er liefert nun Pizzas aus. Großartig, wie sein Ego keinen Wiederstand leistet und er mit großer Zufriedenheit den neuen Job seit paar Jahren ausführt.

6. Was hat Entscheiden für dich mit Verantwortung und Selbstwirksamkeit zu tun?

> Sehr viel, weil wir haben täglich die Macht die Entscheidungen für unser eigenen Leben zu treffen. Wollen wir so weiterfahren wie wir es tun, oder wollen wir etwas ändern? Täglich können wir selbst die Verantwortung für unser Leben selbst in der Hand haben, wir müssen es nur wollen!

1/2 Welche Entscheidung würde den Menschen around the World gut tun?

> Die Entscheidung, seinem Herzen und nicht seinem Ego zu folgen. Wir hätten eine ganz andere Welt, wem dem so wäre.

Pirmin Loetscher   pirminloetscher.com