fbpx

Beste Entscheidung des Lebens Sabine Zettl

Blog Interview Entscheiden Cover Michaela Forthuber #Entscheidungsarchitektin mit Sabine Zettl

Sabine Zettl

Beste Entscheidung ihres Lebens. Warum? Und 6 1/2 Fragen dazu:

1. Welche Entscheidung war die Beste, die Du in Deinem Leben getroffen hast? (Und warum?)

Die beste Entscheidung war, eine Familie zu gründen und meine drei Kinder auf die Welt zu bringen. Durch sie durfte ich soviel lernen ...

pure Liebe, Demut, Verzicht, die größte Freude, Zusammenhalt, Geduld und vieles mehr.

6 1/2 Fragen:

1. Was beeinflusst Deine Entscheidungen?

Mein Bauchgefühl.

2. Wie ist Dein Vorgehen, wenn Du eine schwere Entscheidung zu treffen hast?

Ich horche in mich hinein, fühle, schlafe eine Nacht drüber, schließe mich eventuell mit meinen Vertrauten kurz und treffe dann die Entscheidung relativ zügig. Je mehr ich überlege und im Verstand bin, desto weniger weiß ich.

3. Was haben Entscheidungen aus Deiner Sicht mit der Realität zu tun?

Entscheidungen sind Realität.

4. Welches war Dein Lieblingsmärchen als Du klein warst?

Ich mochte und mag keine Märchen.

5. Was ist aus Deiner Sicht am Wichtigsten: Sicherheit, Autonomie oder Anerkennung?

Autonomie im Sinne von Selbstbestimmung. Alles andere ist eine Illusion. Und selbst die Autonomie ist eine Illusion. 😎

6. Wer ist Dein größtes Vorbild?

Michelle Obama. Smart, eloquent, herzlich, nahbar.

1/2 Welche Entscheidung würde die Welt zu einem besseren Ort machen?

Wenn jeder Mensch beginnen würde, sich selbst zu lieben.

Sabine Zettl  www.sabinezettl.com