Decision LOVE

Unternehmensberatung Blog Michaela Forthuber

Eine „Unternehmensgeschichte

Es war einmal ein rechtschaffendes, zielstrebiges und arbeitsames Unternehmen an einem Ort Ihrer Vorstellungskraft. Vielleicht in einer großen Stadt oder auf dem Land, an einem See gelegen oder ganz wo anders.

Fakt ist, in diesem „Unternehmen“ wohnten viele Eigenschaften, wie die Stärke, der Mut, das Können, die Aufgeschlossenheit, das Unbekannte, die Einzigartigkeit, der Fleiß, der Stress, die Strebsamkeit und natürlich die Liebe, die Liebe zu dem, was das Unternehmen tat.

Eines Tages bemerkten all diese Eigenschaften, dass sich etwas veränderte. Zuerst wussten sie nicht so recht was. Doch dann sahen sie die Zukunft an die Türe klopfen. Sie wartete, um all die Eigenschaften mitzunehmen. Auf einmal war diesen allen klar, sie konnten nicht hierbleiben. Veränderung braucht Bewegung (Entscheidungs – Management) und ständige Entwicklung (Liebe).

Sie mussten los!

Unternehmensberatung Blog Michaela Forthuber

 

Alle machten sich daraufhin auf den Weg. Jeder auf seine Art und Weise und in seiner Schnelligkeit. Die Einen hatten ein großes, praktisches Auto, andere gingen zu Fuß oder saßen hoch zu Ross. Man glaubt es kaum, einer nahm sogar ein Flugzeug. Alles und jeder war eifrig am zusammenpacken für die Reise. Nur das Unternehmen selbst wusste gar nicht so recht. Es wollte eigentlich mit den Eigenschaften den Weg in die Zukunft gehen.

Doch das Unternehmen wurde zurückgehalten aber von wem oder was?

Da entdeckte das „Unternehmen“ mit einem Mal die Ursache:  Es war die Liebe, sie wollte festhalten am Bisherigen. Weil sie doch so liebte, was sie tat und nun gar nicht recht wusste, wie ihr geschah und was werden soll. Doch als die Liebe sah, dass nach und nach jeder von den anderen den ­Ort verließ, dachte sie sich: Was mache ich jetzt? Wie komme ich von hier weg? Ich bin unvorbereitet und habe keinen Plan.

Sie schaute sich um und sah die Stärke vorbeikommen. In einem mächtigen, großen Truck fuhr die Stärke heran. Die Liebe rief: „Stärke, kannst Du mich bitte mitnehmen?“ Da sagte die Stärke: „Liebe, wirklich, schau mich an, wie toll und stark ich bin. Mit Dir, da könnte ich schwach aussehen. Nein, du mußt mich verstehen, dass geht nicht. Ich kann dich nicht mitnehmen.” Die Liebe stockte und sagte dann: „Oh, Entschuldigung, naja wenn’s so ist.“  Dann blickte sie sich erneut um.

Da kam die Aufgeschlossenheit mit einem letzten freien Platz in ihrem Bus vorbei. Die Liebe rief wieder: “Huhu, Aufgeschlossenheit, hast Du Platz für mich? Kannst Du mich mitnehmen?“ Die Aufgeschlossenheit sagte: „Liebe, versteh mich bitte, ich bin aufgeschlossen, jedem und allem gegenüber. Wenn ich Dich jetzt mitnehme, fehlt mir der Platz für jemand anderen, der vielleicht nicht so geliebt wird wie du“ „Oh“, sagte die Liebe, „wie schade.“

Da sah sie sich erneut um, und es kam die Einzigartigkeit auf einem Schimmel vorbeigeritten. Die Liebe rief nun erneut: „Einzigartigkeit, kannst Du mich denn mitnehmen?“ Die Einzigartigkeit antwortete wie auch die anderen: „Liebe das geht nicht, denn wenn Du dabei bist, dann bin ich nicht mehr einzigartig.

Die Liebe war der Verzweiflung nahe. Welche Möglichkeit hatte sie noch? Ihr wurde klar, Sie wollte und musste jetzt mit dem „Unternehmen“ in die Zukunft gehen.

Wer nur nahm die Liebe mit?

Da hörte Sie plötzlich eine Stimme: „Liebe, ich kann dich mitnehmen! Kommst du?“ Die Liebe antwortete euphorisch: „Ja, vielen lieben Dank.“ Als sie dann eingestiegen war, fragte sie sich, wer sie denn da mitnahm.

Sie rief nach dem Wissen: “Wissen, kannst du mir sagen, wer mich mitgenommen hat?” Das Wissen antwortete: „Selbstverständlich Liebe, das kann ich, ich bin ja das Wissen.“ „Und, wer ist es denn?“ fragte die Liebe.

Das Wissen antwortete:

Die Zeit, Liebe, die Zeit hat dich mitgenommen, denn nur die Zeit weiß, wie wichtig die Liebe für alles ist.

 

Unternehmensberatung Blog Michaela Forthuber

 

Wenn Du frischen Content erhalten willst dann trag Dich hier in meinen Newsletter ein.
Und folge mir auf Facebook, YouTube oder Instagram  um up to date zu bleiben für deine Persönlichkeitsentwicklung 4.0 to surprise yourself.

Leave Comment